RadioAid 2019 vom 16.11 – 17.11.2019 auf Iller Radios

Written by on Oktober 11, 2019

Das Projekt RadioAid unterstützt gemeinnützige Organisationen oder Vereine bei Ihrer Arbeit. Dazu wird eine 24-stündige Livesendung von unterschiedlichen Moderatoren gestaltet und produziert.  Ziel ist es, die Hörer über das ausgewählte Projekt zu informieren, Möglichkeiten der Unterstützung aufzuzeigen und zu Spenden zu animieren.

Herzlichen Dank an unsere Moderatoren für diese phänomenalen 24-Stunden!
Und ein riesiges Dankeschön an all die vielen Menschen, die RadioAid überhaupt erst möglich gemacht haben!

Auch in diesem Jahr unterstützen wir das Projekt RadioAid 2019

2019 unterstützt RadioAid den Straßenkinder, die Radiosendungen spenden die Sendestunden zzgl. einem Spendenbetrag. 🙂

Charity: Diese Sendung wird allen Radiostationen kostenlos zur Ausstrahlung zur Verfügung gestellt. 

Was ist RadioAid?

RadioAid ist ein Gemeinschaftprojekt der DJ-Community bei Laut.fm. Wir unterstützen einmal im Jahr mit einer Charity-Radio-Show eine wohltätige Organisation bei ihrer Arbeit. Dazu wird eine 24-stündige Livesendung von unterschiedlichen Moderatoren und Radiostationen gestaltet und produziert.

Diese Sendung wird allen Radiostationen kostenlos zur Ausstrahlung zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, die Hörer über die ausgewählte Organisation zu informieren, Möglichkeiten der Unterstützung aufzuzeigen und zu Spenden zu animieren.

Die Spende

Off Road Kids kümmert sich seit 1993 erfolgreich in verschiedenen Großstädten in Deutschland um Straßenkinder. Ihnen werden Lebensperspektiven vermittelt, u.a. durch Streetwork, durch das Projekt Prejob, durch Familienberatung etc.

Diese Stiftung leistet großartige Arbeit und hat bereits über 5.000 Kindern und Jugendlichen helfen können.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Current track

Title

Artist

Background

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: